Der Arzheimer Weihnachtsmarkt 2020 muss leider ausfallen

Schweren Herzens haben wir beschlossen, den diesjährigen Arzheimer Weihnachtsmarkt nicht durchzuführen.
Die Hygiene- und Sicherheitsvorgaben sind für unseren Verein nicht umsetzbar.

Wir hoffen, Sie haben Verständnis für diese Entscheidung, aber die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten – Standbetreiber und Besucher –  geht vor.

Wenn wir auch in diesem Jahr auch auf unseren traditionellen Weihnachtsmarkt verzichten müssen, so planen wir aktuell, zum 1. Advent unsere Krippe in einem Schaufenster in Arzheim aufzubauen, um doch noch ein wenig vorweihnachtliche Stimmung im Dorf zu verbreiten.

Damit der Weihnachtsmarkt 2021 hoffentlich wieder in angemessener Form stattfinden kann, brauchen wir Ihre Unterstützung. Bitte werden Sie Fördermitglied!

Mit Ihrer Hilfe können wir hoffentlich im nächsten Jahr zum 1. Advent den Dorfplatz wieder im festlichen Glanz erstrahlen lassen, um uns mit Ihnen auf unserem traditionellen Weihnachtsmarkt auf eine besinnliche Adventzeit einzustimmen.

Vielen Dank!

Jetzt Fördermitglied werden!

Liebe Freunde des Arzheimer Weihnachtsmarktes,

Möchten auch Sie, dass der Arzheimer Weihnachtsmarkt fester Bestandteil unseres Dorfgeschehens bleibt?

Dann benötigen wir Ihre Hilfe!

Werden Sie Fördermitglied — für nur 10 Euro Jahresbeitrag.

Dies ist eine gute Möglichkeit für alle, die den Arzheimer Weihnachtsmarkt schätzen und unterstützen wollen, aber nicht selber mit einem Stand oder tatkräftiger Mitarbeit dabei sein können.
Denn durch Ihren jährlichen Mitgleidsbeitrag von mindestens 10 Euro (es darf auch freiwillig gerne mehr sein) tragen Sie unmittelbar zum Erhalt unseres schönen Weihnachtsmarktes bei!

Bitte nutzen Sie unsere PDF mit der SEPA Lastschriftvorlage
(Link anklicken, dann STRG + P drücken oder im Menü „Datei“ auf „Drucken“ gehen)

Bitte füllen Sie das Formular aus und tragen Sie in das große Feld Ihren freiwilligen Förderbeitrag ein (mindestens 10,00 Euro).

Oder wenden Sie sich gerne persönlich an den Vorstand.

DANKE!

 

Helfende Hände für den Weihnachtsmarkt 2021 gesucht!

Ohne die Mithilfe vieler fleißiger Hände ist der Arzheimer Weihnachtsmarkt nicht denkbar.

Und da viele langjährige Mitglieder immer älter werden und körperlich nicht mehr so belastbar sind wie vor 20 Jahren, brauchen wir auch in diesem Jahr dringend tatkräftige Unterstützung von engagierten Männern und Frauen vor allem für

  • den Transport (inkl. Auf- und Abladen) unserer Krippe, des Zauns, Tischen und Bänken und der vielen Dinge, die vor und hinter den Kulissen benötigt werden, aus unserem Lager im Mühlental auf den Dorfplatz.
    Termin: wird rechtzeitig bekannt gegeben
  • den Aufbau der Krippe, des Weihnachtsmarkt-Tores, des Glühweinstands, Installation der Beleuchtung usw.
    Termin: wird rechtzeitig bekannt gegeben
  • den Aufbau des Zauns, des Musikzelts, Anbringen der Dekoration, Aufstellen von Tischen und Bänken usw.
    Termin: wird rechtzeitig bekannt gegeben
  • den Abbau und den Transport ins Mühlental
    Termin: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Jede und jeder, die/der mit anpacken kann, ist herzlich willkommen – auch wenn es nur für eine Stunde ist!
Klar: Je länger, desto besser 😉

Notwendig ist eigentlich nur wetterangepasste Kleidung und evtl. ein paar Arbeitshandschuhe, falls vorhanden.

Es gibt auch genug Arbeit für Leute, die nicht so kräftig sind (z.B. Tannendeko am Zaun befestigen, Glühweinstand einrichten, Deko aufhängen…)

Bitte lasst uns nicht hängen und kommt zahlreich!!!

Fragen gerne an:
Familie Heinrich
(0261) 973 04 64
kontakt@arzheimer-weihnachtsmarkt.de

DANKE!

 

Fotos: A. Kuckartz

Grünschnitt-Spenden für 2021 gesucht!

Sollte der Weihnachtsmarkt 2021 wie gewohnt stattfinden können, werden wir natürlich für die Dekoration wieder jede Menge Grünschnitt und einen Weihnachtsbaum für den Dorfplatz benötigen!

Falls also jemand im Garten einen Nadelbaum oder eine Thuja-Hecke entfernen muss oder sonst im Herbst 2021 eine größere Menge frisches Nadelgehölz kostenlos abzugeben hat – wir nehmen das Grün gerne als Spende entgegen!
(kontakt@arzheimer-weihnachtsmarkt.de)

 

Arzheimer Weihnachtsmarkt 2019 – Artikel im BLICK aktuell

Im BLICK aktuell, Ausgabe Koblenz vom 12.12.2019 ist ein Artikel über den Arzheimer Weihnachtsmarkt erschienen:

Weihnachtliche Klänge und allerhand Leckereien

„Der Weihnachtsmarkt in Arzheim erfreute auch im Jahr 2019 wieder zahlreiche Besucher. Als Oberbürgermeister David Langner pünktlich um 17 Uhr seine Grußworte an Dietmar Heinrich, den 1. Vorsitzenden des Weihnachtsmarktteams, und die Besucher richtete, war der Dorfplatz rund um den Arzheimer Brunnen bereits sehr gut frequentiert. (…) Sogar die Temperaturen waren im Koblenzer Stadtteil wie gemacht für Glühwein, Flammkuchen und allerlei süße oder herzhafte Leckereien.

(…)

Der Samstagabend wurde durch den Männergesangverein Arzheim musikalisch begleitet. Die zahlreichen Gäste stöberten nach Präsenten oder gönnten sich einen heißen Schluck Glühwein oder ein kühles Bier. Das lukullische Angebot in Arzheim ist außergewöhnlich groß: Von Champignons über Flammkuchen und Pizza bis hin zu Currywurst mit oder ohne Pommes- alles fand seine Abnehmer.

(…)

„Das Weihnachtsmarktteam Arzheim ist mit der Durchführung des Weihnachtsmarktes in diesem Jahr außerordentlich zufrieden“, so der 1. Vorsitzende Dietmar Heinrich. „Der Dank ergeht an alle fleißige Helfer, die vor, während und nach der Veranstaltung tätig waren. So ist es eben – wenn viele anpacken und helfen, geht es für alle schneller und einfacher.“ Um den Fortbestand des Weihnachtsmarktes für die Zukunft zu sichern wurde eigens ein Förderverein aus der Taufe gehoben.

Er dient dazu viele Interessenten mit einem kleinen Beitrag pro Jahr zu gewinnen. Es stehen auch in Zukunft immer wieder Anschaffungen rund um den Weihnachtsmarkt an. Generell werden die Überschüsse aus dem Weihnachtsmarkt an verschiedene Institutionen gespendet. (…)“

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2019

Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Weihnachtsmarkt-Teams Arzheim e.V. wurde der bisherige Vorstand weitestgehend in seinen Ämtern bestätigt.

Den Vorsitz übernimmt wieder Dietmar Heinrich, an seiner Seite wieder der 2. Vorsitzende Thomas Heinzen.
Kassiererin wurde Rosi Heinzen, Christa Heinrich wurde als Schriftführerin  bestätigt.
Als Beisitzer fungieren Franz-Josef Weigand, Yvonne Gassen, Annette Kappeßer, Frank Michel und Elke Korn.

Wir danken für das Vertrauen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Hauptthema war natürlich die Ausrichtung des diesjährigen Arzheimer Weihnachtsmarktes:
Er findet wie immer am ersten Adventswochenende statt, also in diesem Jahr am 30. November und 1. Dezember auf dem Dorfplatz in der Hinterdorfstraße.
Für ein abwechslungsreiches Programm ist bereits gesorgt, außerdem dürfen wir zwei neue Standbetreiber begrüßen, die das Angebot erweitern.

Weitere Interessenten zur Stellung eines Verkaufsstandes sind herzlich willkommen – alle Informationen erhalten Sie bei Familie Heinrich unter Tel. (02 61) 9 73 04 64 oder unter kontakt@arzheimer-weihnachtsmarkt.de.

Ebenfalls wurde auf der Jahreshauptversammlung beschlossen, den Verein künftig breiter aufzustellen und Fördermitgliedschaften anzubieten.
So haben Arzheimer und Auswärtige die Möglichkeit, den Weihnachtsmarkt künftig auch zu unterstützen, ohne mit einem Verkaufsstand präsent zu sein.
Für weitere Informationen und Mitgliedsantrag bitte hier klicken: Jetzt Fördermitglied werden!

Übrigens: Der Überschuss, der mit dem Weihnachtsmarkt erwirtschaftet wird, kommt in voller Höhe dem Konto „Arzheimer für Arzheim“ bzw. dem Dorfverschönerungsverein und damit der Arzheimer Gemeinschaft zugute.

BLICK aktuell hat ebenfalls berichtet: Kontinuität im Vorstand (BLICK aktuell, 29.10.2019)

Arzheimer Weihnachtsmarkt 2018 – Artikel im BLICK aktuell

Im BLICK aktuell, Ausgabe Koblenz vom 6.12.2018 ist ein Artikel über den Arzheimer Weihnachtsmarkt erschienen:

Dorfplatz erstrahlte im Lichterglanz

„Am Samstag wurde um 17 Uhr der Weihnachtsmarkt durch den Oberbürgermeister David Langner im Beisein vom Vorsitzenden des Vereins Dietmar Heinrich und Ortsvorsteher Josef Kraemer, eröffnet. Zuvor spielte das Bläserensemble „3 Tenöre“ mit Posaunen und Horn zur Einstimmung, weihnachtliche Melodien. Festlich geschmückt erstrahlte der gesamte Dorfplatz in buntem Licht und Kerzenschein. Zahlreiche Verkaufsstände boten Gebasteltes und Handwerkliches an, wo der Besucher das eine oder andere Geschenk für Weihnachten erwerben konnte. Auch durften natürlich frisch gebackene Plätzchen und heiß begehrter Glühwein nicht fehlen.

Für die beiden Tage hatte das „Weihnachtsmarkt-Team Arzheim e.V.“ noch ein buntes Programm zusammengestellt. Der Männergesangverein Arzheim, die Stimmicals, das Jugendblasorchester Kolpingfamilie Kamp-Bornhofen, sowie ein Luftballonwettbewerb und ein Kinderprogramm, rundeten den ersten Advent ab. (…)

Oberbürgermeister David Langner, der die Schirmherrschaft für den Weihnachtsmarkt übernommen hatte, war allerdings gegen den einsetzenden leichten Regen machtlos. Die Arzheimer Bürgerinnen und Bürger ließen sich aber die Lust und Laune am Weihnachtsmarkt nicht verderben.“

Oberbürgermeister David Langner eröffnet den Arzheimer Weihnachtsmarkt 2018

Josef Kraemer, Ortsvorsteher von Koblenz-Arzheim (links), Oberbürgermeister David Langner (Mitte) und Dietmar Heinrich, Vorsitzender des Weihnachtsmarkt-Teams (rechts)

Am 1. Dezember 2018 freuten sich Dietmar Heinrich, Erster Vorsitzender des Weihnachtsmarkt-Team Arzheim e.V., und Josef Kraemer, Ortsvorsteher von Arzheim, den Koblenzer Oberbürgermeister David Langner zur Eröffnung des Arzheimer Weihnachtsmarktes 2018 auf dem Arzheimer Dorfplatz begrüßen zu dürfen. OB Langner ist dieses Jahr Schirmherr des Arzheimer Weihnachtsmarktes.

OB David Langner ist Schirmherr beim Arzheimer Weihnachtsmarkt 2018

Wir freuen uns, dass sich der Koblenzer Oberbürgermeister David Langner bereit erklärt hat, die Schirmherrschaft für den Arzheimer Weihnachtsmarkt 2018 zu übernehmen!
Herr Langner wird am Samstag, dem 1. Dezember 2018 um 17:00 Uhr gemeinsam mit dem Vorstand des Arzheimer Weihnachtsmarktteams den diesjährigen Traditionellen Arzheimer Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz in Arzheim eröffnen und anschließend einen kleinen Rundgang über den Markt machen.